Der „Treidelmarkt“ auf dem Schlossgut Finowfurt ist ein toller Ausflugsort für Jung und Alt mit Freunden und mit der Familie. Der nächste Markt findet am 21. Mai von 11:00 bis 17:00 Uhr statt. Wieder wartet ein abwechslungsreiches Angebot auf die Gäste: Bio-Produkte aus der Gegend, leckere Speisen und Drinks sowie Live-Musik, vielfältige Workshops und Bastel-Spaß für Kinder – und all das mitten im Grünen direkt neben dem Finowkanal. Eintrittspreis: 3 € für Besucher über 16 Jahren

Programm

Kinder-Kunst. Naturfarben herstellen und damit malen: 11.00 – 17.00 Uhr

Kinderschminken: 11.00 – 15.00 Uhr

Livemusik mit LüüL and Band: 13.00 – 15:00 Uhr

Livemusik mit Nancy´s Cousin: 15.30 – 17 Uhr

Kreativ werden am Kreamik Drehmomente-Stand: 11 – 17.00 Uhr

 

Workshops
Tofu-Workshop "Erlebe wie frischer Tofu entsteht" mit Teto Tofu Soja Feinkost Berlin: 12.00 – 13.30 Uhr (17€)

"Raus aus dem Hamsterrrad" mit Cathrin Pöhlmann: 13.30 – 14.30 Uhr (19€)

"Kultur im Glas – Erfahre mehr über Fermentation" mit Kochkommode: 14 – 14.30 Uhr (kostenfrei)

"Erforschung der vier Elemente im Inneren und Äußeren" mit Olivia von Kailo Nature Therapy: 14.30 – 16.00 Uhr (12€)

Lesung aus "Anders urlauben" mit Autor Dirk Engelhardt: 16 – 16.45 Uhr (kostenfrei)

 

KIDS

Bastel-Spaß für unsere Kleinsten. Die Kinder dürfen sich gemeinsam mit Daniela an kreativen Bastelarbeiten austoben. Es fällt ein Kostenbeitrag an. Außerdem wird es Kinderschminken von 11 bis 15 Uhr geben.

FOOD & DRINKS

Picknickdecke einpacken und los geht’s: Japanisches Streetfood mit authentischen Ramen-Nudeln aus Tokio von Studio Y, kreative regionale Köstlichkeiten von der Kochkommode, oder gegrillte Bratwurst von Globus Naturkost Eberswalde. Dazu werden jede Menge handwerklich hergestellte (Bio-)Produkte angeboten. Drehmomente bietet schöne Keramikarbeiten, PiPa Paperwork besondere Papierkreationen, Alice Paletti präsentiert Planeten-Mobiles, individuell handbemalte Notizbücher stellt Uhan Design vor. Das Barnimer Brauhaus versorgt uns mit leckerem Bier, Teto Tofu Soja Feinkost Berlin bietet frischen Tofu, die Wilde Gärtnerei Bio-Gemüse. Auf vielfachen Wunsch ist Chris Zapp mit seinen wunderschönen handgefertigten Küchenmessern ebenso wieder mit im Boot wie die Waldstadtrösterei mit leckerem Kaffee, Sjöstrand mit köstlichem Esspresso und Tees, Kombuchas und SCOBYs sowie Startersets von ManuTeeFaktur sowie traditionelles und kreativ aromatisiertes Bioeis von Köller Organic Manufactory. Yummy!

LIVEMUSIK

Lüül fasst Beziehungskrisen, zeitkritische und alltägliche Dinge in Worte und inszeniert sie ausdrucksstark mit einer rauen Stimme. Genießt seine Lebensweisheiten, die nachdenklich und melancholisch, aber auch frei und einladend zum Tanzen animieren. Der umtriebige Berliner Musiker hat ein neues, wunderbares, abwechslungsreiches Album im Gepäck: Der stille Tanz. Darin reflektiert er die letzen zwei Jahre auf die ihm eigene Art und zieht darin einen musikalischen und textlichen Bogen seines ereignisreichen Lebens.

Nancy´s Cousin unterhält mit einer inspirierenden, modernen Interpretation von traditionell irischer und amerikanischer Folk- und Soulmusik.

 

ESCAPE GAMES

Mäxit Escape Games, startet demnächst bei uns auf dem Schlossgut mit dem ersten Spiel. Am kommenden Treidelmarkt könnt ihr euch am Stand darüber informieren.

SCHLOSSGUT

Das „Schlossgut Finowfurt“ liegt großzügig auf einem fast 4 ha großen Grundstück in der Schorfheide. Hier gibt es viel zu entdecken: den nahezu unberührten Waldpark, das historische Gutshaus aus dem vorherigen Jahrhundert und sogar einen Bunker ...

Weitere Termine

Für 2022 haben wir wieder vier Treidelmärkte geplant: Viele tolle, regionale Anbieter, leckeres Essen, gute Musik, Kunst und unterschiedliche Workshops ... Also tragt euch unsere Termine für die Treidelmärkte 7 bis 8 schonmal im Kalender ein.

#7: 25.06.2022
#8: 03.09.2022

ANFAHRT

ÖPNV: Mit dem Zug vom Berliner Hauptbahnhof bis Eberswalde Bahnhof, von dort mit dem Bus Nr. 910 bis wenige Meter vors Schlossgut (Informiert euch über den Wochenendbusfahrplan, damit eure Reise einfach und effizient verläuft).
RAD: Radwege „Berlin-Usedom“, dann „Oder-Havel“.
AUTO: Von Berlin-Mitte B2, dann A11 bis Ausfahrt 12, Finowfurt.

TREIDELN

Wo heute auf Flüssen Schiffe unterschiedlichster Antriebsart stromauf- und stromabwärts tuckern, war vor Erfindung der Dampfmaschine „treideln“ angesagt (mittelniederdeutsch „treilen“ = ziehen) angesagt – neben dem Segeln die älteste Form der Binnenschifffahrt. Wo man sich nicht oder nicht schnell genug mit dem Strom treiben lassen konnte, vor allem entgegen den Strom, wurden die Kähne vom Ufer aus von Pferden gezogen. Wo Flüsse schiffbar waren, hat man hierfür an beiden Ufern „Leinpfade“ angelegt, von denen aus Lastgäule mit Hanftauen die Schiffe zogen. Eine schwere Arbeit. Der heutige „Oder-Havel-Rad- und Wanderweg“ war einst ein solcher „Treidelpfad“.

Natureretreats

Diesen Sommer werden auf dem Schlossgut zwei Naturretreats "The outer & inner fire. Naturtherapie x Kundalini Yoga x TCM" und "Forest Whispers ein Retreat im Wald" angeboten. Seht, erlebt und erfahrt mehram Stand der Kailo Nature Therapy.